Porträt - Dieter Wendel - ART
15285
page-template-default,page,page-id-15285,bridge-core-1.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
 

Porträt

Porträt

 

Ich wurde 1951 in Wilhelmshaven geboren und fand im Alter von 39 Jahren zur Malerei. Die Einflüsse von Natur und Zeit, die Veränderungen bewirken, beeinflussen mich in meiner künstlerischen Arbeit. Die Zeit und deren Einflüsse schaffen ständig Neues – neue Farben, neue Formen. Diese Neustrukturen, die oft fern von jeglicher Perfektion sind machen mich neugierig. Es macht mich glücklich, diese Einzigartigkeit und Schönheit in meinen Bildern darzustellen.

 

Gekennzeichnet ist meine Arbeit durch einen Augenblick an dem mir etwas auffällt, meist angestoßen durch die Natur. In einem stillen Dialog in mir kommt irgendwann der Punkt, an dem ich handele. Oft vergehen Wochen. Im Moment arbeite ich vorrangig mit Strukturmasse, die ich auf die Leinwand auftrage. Das Auftragen von Pigmenten und Beizen auf das noch feuchte Material bringt die erste Farbigkeit in das Bild. Die durch das Trocknen typische Rissbildung löst bei mir immer wieder Überraschungen aus. Diese Rissbildung in die weitere Gestaltung des Bildes aufzunehmen bedeutet für mich jedes Mal eine Herausforderung. Die Verwendung der unterschiedlichen Materialien und die Reaktion aufeinander geben neue, ungeahnte Effekte.

 

Oft macht das Material nicht das was es soll!

Vita

  • Geb. 1951 in Wilhelmshaven
  • Regelmäßige Seminar- und Workshopteilnahmen bei Künstlern in Deutschland
  • Arbeiten in der Radierwerkstatt im Künstlerhaus Hooksiel
  • Seit 2008 künstlerische Tätigkeit in einer Ateliergemeinschaft in Wilhelmshaven
  • 2009 Mitglied in der Galerievereinigung „Sezession Nordwest“ (aufgelöst 2018)
  • 2013 Mitglied im Bund bildender Künstlerinnen und Künstler Oldenburg (BBK Oldenburg)
  • Seit 2018 Mitarbeit in der Druckwerkstatt des Lokschuppen Jever
  • Teilnahme an der Veranstaltung „Offene ARTEliers“ 2014, 2016 und 2018 des BBK Oldenburg

Ausstellungsauswahl

 

Exhibition Dates Location Type
„DW“ 30 September – 19 Oktober 2012 Galerie Kunstwerk Wilhelmshaven Solo
„Aufgerissen“ 31 Juli – 02 September 2014 Sezession Nordwest Wilhelmshaven Solo
„6 aus 13“ 14 Dezember 2014 – 18 Januar 2015 BBK Oldenburg Group
Aufwind“ 19 April – 25 Mai 2015 Wattenmeer Besucherzentrum
Wilhelmshaven
Group
„Bilder“ 11 – 29 Januar 2016 Bürgerhaus Schortens Solo
„Brandneu“ 07 – 28 Juli 2016 Sezession Nordwest Wilhelmshaven Group
„Lyrik & Grafik“ 01 Dezember 2016 – 02 Januar 2017 Sezession Nordwest Wilhelmshaven Group
„Neues aus 16“ 01 Januar – 28 Februar 2017 Sparkasse Wilhelmshaven Solo
„Taufrisch“ 17 September – 15 Oktober 2017 Stadtmuseum Oldenburg Group
„Rot Grün“ 03 Dezember 2017 – 18 Januar 2018 Sezession Nordwest Wilhelmshaven Group
“Spuren bleiben” 13. Januar – 10. Februar 2019 Galerie im Lokschuppen Jever Solo
“Lust auf Rot” 03. März – 31. März 2019 Galerie im Lokschuppen Jever Group

Mein Atelier

Dieter Wendel Atelier neu!